Wellness & Spa in Düsseldorf und Umgebung

Erholung, Entspannung & einfach mal die Seele baumeln lassen. Spas und Wellnessbereiche sind angesagt wie nie. Die Menschen legen zunehmend Wert auf eine ausgewogene Balance zwischen Beruf, Attraktivität und Erholung. Seinem Körper und seiner Seele etwas Gutes zu tun, spiegelt sich langfristig positiv in der Gesamtgesundheit wieder. Nur so kann der Mensch langfristig leistungsfähig und energetisch bleiben. Neben physischer und psychischer Erholung, spielt auch die körperliche Fitness eine wichtige Rolle. Daher wird in zahlreichen Spas vermehrt auf eine Kombination aus Wellness und Fitness gesetzt. Im folgenden Blog-Beitrag stelle wir eine Auswahl erlesener Wellnesseinrichtung in Düsseldorf und der Region vor.

wellness-285590_1920

  • De Medici Movement & Spa Club – Der De Medici Movement & Spa Club des Derag Livinghotel De Medici liegt inmitten des Düsseldorfer Stadtkerns. Der Initiator, der erfahrene Fitnessökonom Christoph Urbanowicz, setzt dabei auf individuell zugeschnittene, ganzheitliche Personal Training-Einheiten sowie dermo-professionelle High-Tech-Pflege. Die zentrale Lage des außergewöhnlichen Konzepts, eignet sich vor allem für ein kurzes Workout in der Mittagspause oder einen spontanen Saunagang. Dabei wird eine einzigartige Bewegung- und Erholungskultur geschaffen, welche auf innovativen sowie maßgeschneiderten Einheiten basiert.

 

  • Momentum SpaEntspannung trifft auf pures Design. Das Düsseldorfer Momentum Spa zählt zu den exklusivsten Adressen, wenn es um Wellness, Erholung und Schönheitspflege geht. Eine gezielte Stimulation aller Sinne beschert Besuchern im Momentum Spa eine Auszeit der besonderen Art. Individuelle Massage- und Kosmetik Treatments zaubern persönliche Wohlfühl-Momente.

 

  • Meditherme RuhrparkWellnessoase mitten im Ruhrgebiet. Mitten im Herzen des Ruhrgebiets liegt die großzügige Meditherme Ruhrpark. Neben Fitness- und Schwimmsport, stehen vor allem Wellness und Erholung im Mittelpunkt der liebevoll angelegten Thermenanlage. Das weitläufige Areal umfasst insgesamt 15 verschiedene Saunen, Dampfbäder, In- & Outdoorpools sowie einem Solebecken. Zusätzlich lädt eine 10.000 Quadratmeter große Gartenanlage zum flanieren und erfrischen nach dem Saunagang ein. Die Meditherme Bochum ist eine gelungene Abwechslung für Groß und Klein.

 flower-1884161_1920

 

  • Niederrhein-Therme DuisburgKurzurlaub am Niederrhein. Inmitten des großzügigen Revierparks befindet sich das Duisburger Gesundheitsbad, die Niederrhein-Therme. Neben Thermalsolegewässern, einer Salzgrotte sowie aktivierender Wassergymnastik, überzeugt diese Therme vor allem mit zahlreichen Saunavariationen. Dabei gehen spezielle Thementage wie „Romantiknacht“, „Mutter-Baby-Sauna“, „Nachtsauna“ oder „Kindersauna“ auf die individuellen Bedürfnisse der Besucher ein. Ein vielfältiger Aufgussplan weist allen Saunagängern den Weg und bietet einen kunterbunten Mix erlesener Düfte.

 

  • Tannenhäuschen Wesel Das Tannenhäuschen im nordrheinwestfälischen Wesel ist die perfekte Oase für alle Naturliebhaber. Wie der Name schon vermuten lässt, liegt das Tannenhäuschen, umgeben von eindrucksvoller Natur, direkt am Wald. Natur und Wellness kreieren eine eindrucksvolle Symbiose aus Entspannung und Ruhe. Wer dem Alltag kurzfristig entfliehen möchte, ist im Tannenhäuschen goldrichtig. Zahlreiche Beauty-Treatments, Saunen und Massagen runden den Aufenthalt ab.