Schumannfest Düsseldorf 2016 – “Das Jahr ohne Sommer“

Am 20. Mai startet die Saison für das Festival der Romantik in der Schumann-Stadt Düsseldorf

De_Medici0047

20. Mai bis 8. Juni 2016 – Zum 14. Mal finden sich in diesem Jahr internationale Künstler, Freunde der Romantik und Kunstliebhaber in der Landeshauptstadt Düsseldorf ein, um gemeinsam den Komponisten Robert Schumann zu feiern.

Das diesjährige Schuhmannfest steht unter einem ganz besonderen Motto: „Das Jahr ohne Sommer“ – 1816 herrschte einen Sommer lang eine erstaunlich düstere Zeit in Deutschland, der Sommer war geprägt von der aufkommenden Industrialisierung, Hungersnöten sowie der Angst vor einem Weltuntergang.

Das Motto „Das Jahr ohne Sommer“ des Schuhmannfest 2016 greift den Bezug zum Jahr 1816 auf und macht darauf aufmerksam machen, dass auch unsere gegenwärtige Zeit zunehmend von naturgewaltigen Themen wie Flucht, Terror, Katastrophen sowie die Angst vor dem Unbekannten geprägt ist – Das Schuhmannfest 2016 fragt nach den Themen, die unsere heutige Gesellschaft am meisten beschäftigt und beängstigt. Noch heute reagieren Musiker und Künstler mit einer außergewöhnlichen Intensität auf diese Themen und greifen sie in musikalischen Aufarbeitungen auf.

Robert Schumann gilt als einer der bedeutendsten deutschen Romantiker. Lange Zeit lebte er in Düsseldorf und war Chefdirigent der Düsseldorfer Symphoniker. Um das musikalische Erbe dieses außergewöhnlichen Künstlers zu ehren und Tradition und Moderne miteinander zu verbinden.

Das Derag Livinghotel De Medici liegt inmitten des musikalischen sowie kulturellen Hochgenusses von Düsseldorf. Das Haus liegt direkt an der international bekannten Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, neben der Top-Galerie von Hans Mayer, der bekannten Düsseldorfer Altstadt, dem Andreasquartier und der Deutschen Oper am Rhein.

Erleben Sie das Schuhmannfest 2016 hautnah:

Derag Livinghotel De Medici
Mühlenstraße 31
40213 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 – 160 92-0
Fax: +49 (0) 211 – 160 92- 900
E-Mail: medici@derag.de