Gute Vorsätze für den Job

Das Jahr neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu und viele von Ihnen werden sich vielleicht schon den einen oder anderen guten Vorsatz für’s neue Jahr zurechtgelegt haben. Endlich mit dem Rauchen aufzuhören oder mehr Sport zu treiben sind nur zwei der häufigsten Beispiele. Aber tatsächlich gibt es doch auch im Berufsleben einige Dinge anzupacken, also warum nicht auch Neujahrsvorsätze für’s Büro fassen? Wir liefern Ihnen hier die nötige Inspiration:

Ordnung am Arbeitsplatz

Sie müssen Ihren Schreibtisch oder Ihren Computer in der Regel erst ewig durchsuchen, bis Sie die benötigte Information gefunden haben? Dann sollten Sie sich im neuen Jahr vielleicht einmal Gedanken machen, wie Sie dabei Zeit sparen können. Überlegen Sie sich eine logische Ordner- und Laufwerksstruktur sowie einheitliche und sinnvolle Benennungen, sodass Sie Ihre Dateien leicht finden und ablegen können. Außerdem sollten Sie Ihr Postfach jeden Tag leeren und wichtige, noch zu bearbeitende E-Mails markieren.

Umgestaltung des Büros

Wenn Sie Ihr Büro als trist und deprimierend empfinden, ist es möglicherweise an der Zeit für eine Umgestaltung. Versuchen Sie, gemeinsam mit Ihren Kollegen einen Arbeitsraum zu schaffen, der Produktivität und Kreativität fördert, in dem sich alle wohl fühlen und in dem Sie auch Kunden gerne empfangen.

Mehr Zeit für sich

Sie jammern immer darüber, dass Sie zu wenig Zeit für sich, Ihre Familie und Hobbies haben, die Ihnen wichtig sind? Dann ist das neue Jahr die perfekte Gelegenheit, um einmal mit Ihrem Chef darüber zu sprechen. Der ist möglicherweise flexibler als Sie denken und hat vielleicht gar kein Problem damit, dass Sie hin und wieder Home Office machen oder Ihre Wochenstunden reduzieren. Lernen Sie außerdem, auch Nein zu sagen zu Überstunden, Wochenendarbeit und zu Tätigkeiten, für die Sie eigentlich gar keine Zeit haben. Dies verhilft Ihnen zu weniger Stress und einer besseren Work-Life-Balance.

Berufliche Neuorientierung

Sind Sie grundsätzlich unzufrieden mit Ihrem Job, oder suchen einfach nach einer neuen Herausforderung, dann fassen Sie für’s neue Jahr doch den Vorsatz, sich endlich beruflich neu zu orientieren. Aktualisieren Sie Ihren Lebenslauf und schicken Sie Bewerbungen raus, dann lässt der lang ersehnte Jobwechsel bestimmt nicht lange auf sich warten.

Wir hoffen, dass wir Sie zu einigen guten Vorsätzen inspirieren konnten und wünschen Ihnen einen guten Rutsch in’s neue Jahr 2018!