Grand Départ in Düsseldorf

Die Radsport-Elite zu Gast in Düsseldorf

Das Wochenende rund um den 01. & 02. Juli 2017 wird dieses Jahr ganz im Zeichen des Radsports stehen.

gehry-buildings-1559783_1920

Dieses außergewöhnliche Event wird ein einmaliges Erlebnis für Düsseldorfer Bürgern, das Umland und die ganze Welt. Die gesamte Stadt ist schon jetzt mit dem magischen Geist der Tour de France infiziert, und plant ein umfangreiches Rahmenprogramm während, nach und vor der Tour. Das wohl berühmteste Radrennen der Welt, wird sich in 2 Etappen durch die nordrheinwestfälische Landeshauptstadt schlängeln und Düsseldorf von seiner schönsten Seite präsentieren. Dabei werden unter anderem wichtige Stationen wie die Messe Düsseldorf, das Rheinufer, das Kulturzentrum Ehrenhof angefahren, bevor es über die Oberkasseler Brücke auf die linkrheinische Seite von Düsseldorf geht. Im Anschluss daran werden noch die Königsallee sowie die Deutsche Oper am Rhein angefahren.

cyclists-601591_960_720

Auch die bekannte Düsseldorfer Altstadt und der Burgplatz werden wichtige Punkte der spannenden Tour sein. In Höhe der Düsseldorfer Galopprennbahn und dem Grafenberger Wald, beginnt dann der bergige Teil der Tour, welche anschließend über Gerresheim, Erkrath, Mettmann und Ratingen zurück nach Düsseldorf führt. Zusätzlich dazu werden die Gebiete Meerbusch, Neuss, Kaarst-Büttgen, Mönchengladbach, Düren und Jülich angefahren, bevor die 2. Etappe ihren Zieleinlauf im belgischen Lüttich findet. Ein spannendes und vielfältiges Spektakel für Groß und Klein, welches in zahlreichen Stadt- und Umlandteilen zu sehen sein wird. Bereits 24 lokale Düsseldorfer Unternehmen sind während der Tour de France Partner im Team Düsseldorf, darunter das Derag Livinghotel De Medici, welches direkt an der Rennstrecke liegt. Die ganze Stadt wartet voller Vorfreude auf den Tourstart und dazu im Sommer zahlreiche Besucher unterschiedlichster Nationen begrüßen. Tour den France, Düsseldorf freut sich auf Dich!