Fach Dialog Temporäres Wohnen im Derag Livinghotel De Medici

Gestern fand erfolgreich der Fach Dialog Temporäres Wohnen zum Thema „Der Markt explodiert: neue Player, neue Modelle, neue Standorte“ im Derag Livinghotel De Medici statt.

DSCN2598

Foto: Derag Livinghotel De Medici; Fotocredit: Heuer Dialog GmbH

Dabei ging es vor allem darum, welche Ähnlichkeiten, Unterschiede und Synergien die Sonderwohnformen der Serviced Apartments und Studentenwohnen aufweisen.

Derag Livinghotels ist Pionier und Marktführer in Deutschland – Serviced Apartments verzeichnen ein globales Wachstum von 86 Prozent in vier Jahren. Im Zuge eines global zu beobachtenden Nachfrage-Booms hat sich die Zahl der weltweit verfügbaren Serviced Apartments laut Branchenverband TAS Alliance (London) allein in den vergangenen vier Jahren um 86,2 Prozent auf aktuell etwa 775.000 Einheiten an rund 10.000 Standorten erhöht. Im deutschsprachigen Raum ist Derag Livinghotels bei Apartments in Hotels Pionier und Marktführer. Das Unternehmen ist eine Tochter der 1951 von Max Schlereth Senior gegründeten Derag Gruppe. Ursprünglich ein klassisches Immobilienunternehmen – der Firmenname leitet sich von der Deutsche Realbesitz AG & Co. KG ab –, hat der familiengeführte Münchener Mittelständler im Laufe der Firmengeschichte mehr als 85.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Italien realisiert.

Kontakt:

Derag Livinghotel De Medici
Mühlenstraße 31
40213 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 – 160 92-0
Fax: +49 (0) 211 – 160 92- 900
E-Mail: medici@derag.de

Weitere Information: https://www.deraghotels.de/hotel-de-medici-duesseldorf/restaurants/wiener-kaffeehaus-de-medici/