Die Medici Vase

Das Derag Livinghotel De Medici ist ein Traum für jeden Kunstkenner. So befinden sich dort nicht nur unzählige Gemälde, Wandelgänge und die wohl imposanteste Spazierstock-Sammlung der Welt, sondern auch eine ganz besondere Vase – die Medici Vase.

Die Medici Vase ist ein echtes Prunkstück der Kunst
Die Medici Vase ist ein echtes Prachtstück der Kunst.

Sie befindet sich zwischen zwei abzweigenden Korridoren in der Lobby und ist eine Kopie eines Vorgängers aus der Renaissance. Die Vase ist in einem feinen Relief aus Carrara-Marmor gearbeitet und steht auf einem Säulen-Postament mit korinthischen Kapitell. Der reich verzierte Abschluss der Vase zeigt Löwenköpfe; der Löwe ist ein Wappentier aus Florenz, den die Medici gern verwendeten, um die Verbundenheit mit ihrer Heimat auszudrücken.

Wunderschön ist auch das Relieffries oberhalb der Löwenköpfe – sie zeigt eine Begegnungszene zwischen Helena und Paris. Den leicht vorgewölbten Vasenabschluss bildet ein Eierstabfries, wie er sich auch in der Kassettendecke im Foyer des Hotels wiederfindet.

Die Medici-Vase und die vielfältige Kunstsammlung im Derag Livinghotel De Medici ist auf einer geführten Hotel-Tour (12,50 Euro inkl. Buch „Das Stadthaus“) nach Voranmeldung zu besichtigen.

Termine:
Montag, 16.00 Uhr

Dienstag, 19.00 Uhr

Donnerstag, 16.00 Uhr

www.deraghotels.de/hotel-de-medici-duesseldorf