Das sollten Sie auf Geschäftsreise mitnehmen

Als Geschäftsreisender hat man es nicht immer leicht. Man ist viel unterwegs, hat einen vollgepackten Terminkalender, muss sich mit Schlafmangel und Jetlag herumschlagen. Um Ihnen Ihren Businesstrip so unkompliziert wie möglich zu gestalten, haben wir ein paar Tipps für Sie zusammengestellt, die Ihren nächsten Businesstrip vereinfachen werden.

1. Kosmetik in Reisegröße

Um möglichst nur mit Handgepäck verreisen zu können, sollten Sie Rasierwasser und Zahnpasta immer in Reisegröße einkaufen. In einer kleinen Kulturtasche verstaut, verbrauchen diese Alltagsgegenstände kaum Platz im Koffer. Außerdem kommen Sie schnell durch Sicherheitschecks und brauchen weniger Zeit beim Packen.

2. Blickschutzfolie

Um Ihre geschäftlichen Mails und Dokumente auch unterwegs bearbeiten zu können, ohne dass Mitmenschen Einblick in interne Firmenangelegenheiten bekommen, sollten Sie Ihr Handy mit einer Blickschutzfolie abkleben. Diese Displayfolien hindern nebenstehende Personen daran Inhalte in Ihrem Handy zu sehen. Sie können schnell wieder abgelöst und auch auf Ihrem Laptop angebracht werden. So sind Sie stets vor neugierigen Blicken geschützt.

3. Mobiler Akku

Wenn Ihrem Smartphone während eines langen Tages langsam der Akku ausgeht, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Mit einem mobilen Akku können Sie jederzeit Ihr Gerät aufladen und sich ganz auf Ihre Aufgaben konzentrieren. Mit einem mobilen Akku gehören Sorgen über den Akkustand der Vergangenheit an und Ihr Handy oder Tablet ist jederzeit einsatzbereit.

4. Der Schlingentrainer

Um sich auch auf Geschäftsreise fit zu halten empfiehlt es sich einen Schlingentrainer mit in den Businesskoffer zu packen. Dieses praktische Band kann an jeder Zimmertür befestigt werden und trainiert durch das Seil- und Schlingensystem Beine, Arme und Bauch. So können Sie zu jederzeit trainieren und Ihren Körper fit halten.

5. Kindle und Co.

Sie müssen auf Geschäftsreise nicht auf Ihre Lieblingsbücher verzichten. Indem Sie einen eBook-Reader verwenden brauchen Sie keine schweren Bücher mitzuschleppen und sparen viel Platz im Reisekoffer. Mit einem eBook-Reader können Sie auch sicher sein, dass Ihnen der Lesestoff niemals ausgeht. Darauf können Sie eine enorme Menge Bücher abspeichern und jederzeit, wenn Ihnen der Sinn danach steht, lesen.