Abschaffung der Roaming-Gebühren: wirklich keine versteckten Kosten mehr?

Seit dem 15. Juni wurden die Roaming-Gebühren innerhalb der EU abgeschafft und die Mobilfunkanbieter dürfen keine teuren Auslandszuschläge mehr berechnen. “Roame like at home” ist das neue Motto – man zahlt für Telefonate, SMS und mobilen Datenverkehr die gleichen Preise, wie man sie von daheim gewohnt ist. Klingt zunächst einmal großartig, doch leider gibt es noch immer Fallen für Handynutzer im Ausland. Wir verraten Ihnen hier, was Sie beachten müssen: Achtung in der Schweiz! Was zunächst einmal zwar nahe liegt, aber viele vielleicht doch vergessen könnten: der Wegfall der EU-Roaming-Gebühren gilt nicht für ganz Europa, sondern natürlich nur für die… [...]

mehr erfahren

Sommer in den Derag Livinghotels

Die Tage werden heißer, die Nächte kürzer und draußen schwirren die Insekten über blühenden Wiesen – es ist endlich wieder Sommer, die schönste Zeit, um neue Städte zu erkunden! Und nirgends lässt es sich besser wohnen als in unseren Derag Livinghotels in zentraler Lage, aber trotzdem im Grünen: Was uns von anderen Hotels unterscheidet Denn unsere Hotels und serviced Apartments befinden sich nicht direkt neben Autobahnen, Hauptbahnhöfen oder Flughäfen, wo es aufgrund von Lärm und Abgasen kaum möglich ist, das Fenster zu öffnen. Im Gegenteil! Unsere Livinghotels versprechen Ruhe, frische Luft und vor allem pure Lebensqualität. Egal, für welchen unserer… [...]

mehr erfahren

Das neue Gesetz zur Flugdatenspeicherung: Welche Informationen werden ermittelt?

Im April wurde das neue Gesetz zur Flugdatenspeicherung erlassen und seitdem sind Airlines verpflichtet, umfangreiche Datensätze ihrer Passagiere an das Bundeskriminalamt weiterzuleiten, um die Terrorismusbekämpfung zu fördern. Die Informationen werden für fünf Jahre gespeichert und können bei Bedarf auch zwischen den EU-Staaten ausgetauscht werden. Doch welche Details werden dabei eigentlich genau ermittelt? Darüber wissen vermutlich die Wenigsten genauer bescheid. Doch besonders die Vielflieger unter Ihnen dürfte interessieren, welche Ihrer Daten gespeichert werden. Wir klären Sie auf: Zunächst einmal werden naheliegende Daten wie Ihr Familien-, Geburts- und Vorname ermittelt, wobei Personen mit fremdländisch klingenden Namen häufig besonders genau kontrolliert werden. Doch… [...]

mehr erfahren

Hilfreiche Apps für die Geschäftsreise

Eine Geschäftsreise bringt häufig ungeahnte Komplikationen mit sich. Von unkomfortablen Sitzplätzen im Flugzeug über fehlenden Internetzugang bis hin zur Überforderung mit fremden Währungen – und dabei soll man noch den Überblick über Reisekosten und Termine behalten. Wir verraten Ihnen hier einige Apps, die Ihnen das Leben auf Geschäftsreise erleichtern und Ihnen somit unnötigen Stress ersparen: Hopper und SeatGuru Hopper greift Ihnen bereits bei der Flugbuchung unter die Arme und ist besonders für den gestressten und weniger flexiblen Geschäftsreisetyp geeignet. Nach Eingabe der Reisedaten werden alle Flugoptionen angezeigt und die Billigsten darunter farbig markiert. Zudem sagt die App den günstigsten Zeitpunkt… [...]

mehr erfahren

Wie Sie Ihre Mitarbeiter auf Geschäftsreise richtig absichern

Als Arbeitgeber müssen Sie Ihrer Fürsorgepflicht Ihren Mitarbeitern gegenüber nachkommen, was den Schutz vor Gefahren beinhaltet, die mit der Berufsausübung verbunden sind. Dies gilt selbstverständlich auch für Geschäftsreisen, die jedoch wesentlich höhere Risiken bergen als alltägliche berufliche Tätigkeiten. Im Falle eines Unfalls können mit darauffolgender Operation und Rücktransport ins Heimatland schnell Kosten im fünfstelligen Bereich entstehen, was besonders für kleinere Unternehmen fatal ist. Aus diesem Grund ist die richtige Versicherung das A und O, wenn es um den Schutz Ihrer Arbeitnehmer geht. Worauf es dabei ankommt, verraten wir Ihnen hier: Leistungen der Berufsgenossenschaft Viele Unternehmen begehen den Fehler, sich beim… [...]

mehr erfahren

Wie Sie Ihre nächste Geschäftsreise für’s Networking nutzen können

Kontakte sind im Berufsleben mittlerweile unerlässlich. Natürlich wird auch harte Arbeit belohnt, aber durch die Hilfe von außen eröffnen sich einem oft ganz neue Möglichkeiten. Sei es der Auftrag, den Ihre Firma ohne Ihre Connections wohl eher nicht bekommen hätte, oder das reizvolle Jobangebot, von dem Sie ohne Ihren Kontakt nie erfahren hätten. Oft bieten sich einem die besten Chancen nur, weil man jemanden kennt, der da jemanden kennt, und so weiter… Und wo könnte das Networking besser funktionieren, als auf Geschäftsreise? Die entspannte und natürliche Atmosphäre macht es einem leicht, neue Beziehungen zu knüpfen. Was es dabei zu beachten… [...]

mehr erfahren

Tipps zur Stressvermeidung auf Geschäftsreise

Wer kennt es nicht? Eigentlich ist man ohnehin schon im Stress, weil man es pünktlich zu allen Terminen schaffen möchte, und dann verspätet sich auch noch der Flug und man verpasst seine Anbindung. Nachdem wir Sie in unserem letzten Blogbeitrag darüber informiert haben, wie Sie bares Geld sparen können, liefern wir Ihnen heute nützliche Tipps, mit denen Sie auf der nächsten Geschäftsreise auch noch wertvolle Zeit sparen. Effizienz beim Kofferpacken So banal es zunächst auch klingen mag, aber allein ein klug gepackter Koffer kann Ihnen einiges an Zeit sparen. Es hilft enorm, sich bereits im Vorhinein eine Liste mit allen… [...]

mehr erfahren

Abzocke bei der Geschäftsreise

Natürlich sollte man nicht immer nur das Schlechteste von seinen Mitmenschen erwarten, schließlich wird man auch oft genug positiv überrascht. Trotzdem gilt aber zweifellos das alte Sprichwort: “Vorsicht ist besser als Nachsicht!” Deshalb haben wir Ihnen im Folgenden aufgelistet, worauf Sie bei Ihrer nächsten Geschäftsreise achten sollten, um nicht über den Tisch gezogen zu werden. Datenklau beim Geld-abheben Es soll vorkommen, dass Betrüger unscheinbare Geräte auf Geldautomaten platzieren, um wichtige Kontoinformation von Ihrer Kreditkarte abzulesen und auf eine Blanko-Karte umzuleiten, sodass Geld von Ihrem Bankkonto abgebucht werden kann. Deshalb sollten Sie sämtliche ATMs vor der Nutzung erst einmal genau inspizieren,… [...]

mehr erfahren

Die vier Geschäftsreisetypen

Der Trend der Geschäftsreisen boomt zurzeit und deshalb gehören sie für viele Arbeitnehmer mittlerweile zum Arbeitsalltag dazu. Der Hoteltreue-Club Wanup hat aus seinen zahlreichen Mitgliedern jetzt vier Geschäftsreisetypen herauskristallisiert, die jeweils unterschiedliche Anforderungen an ein Hotel stellen. Wissen Sie schon, zu welchem Typ Sie gehören? Die Luxus-Reisenden Falls Sie zu dieser Kategorie der Geschäftsreisenden zählen, arbeiten Sie vermutlich für ein großes Unternehmen. Geld spielt für Sie kaum eine Rolle. Da kann man es sich ruhig leisten, hohe Ansprüche zu stellen. Das beginnt schon bei der Anreise, weshalb Luxus-Reisende selbstverständlich in der Business Class fliegen. Das teure Hotel sollte eine individuelle… [...]

mehr erfahren

Lesetipps für die Geschäftsreise

Die nächste Geschäftsreise steht an und Sie wissen nicht, womit Sie die freie Zeit am besten füllen sollen? Das ist doch die beste Gelegenheit, wieder einmal ein Buch zu lesen. Und damit Sie den Platz in Ihrem Koffer nicht für dicke Wälzer, sondern für angemessene Kleidung verwenden können, haben wir Ihnen die besten eBooks herausgesucht, die Sie ganz einfach von Ihrem Tablet oder Smartphone aus lesen können. „Start-up!“ Eigentlich sind Sie nicht zufrieden mit Ihrem Job, den Kollegen oder dem Arbeitgeber und würden sich viel lieber selbstständig machen? Dann lassen Sie sich vom Ehrgeiz packen und feilen Sie auch in… [...]

mehr erfahren